Aktualität,  Workshops,  Collaborations,  Beiträge,  Verkostung,  Interview,  Plats principaux,  Presse / soziale / Medien-Netzwerke,  Vegetarische Rezepte,  besonderer Anlass,  Gluten,  Vegan,  Video

Mein gegrillter Gari Couscous mit Gemüse und Tomatensauce

 

Hallo alle,

Bienvenu.e.s dans notre blog lyrique et gourmand. Merci pour votre incroyable soutien ici et sur les réseaux sociaux. 😉

Voici la première de mes recettes réalisées dans le cadre d’un reportage sur les couscous subsahariens.

Dank an AJ + français, Emma PAOLI und Yasmina Bennani, die mir die Möglichkeit gaben, meine Leidenschaft für die kulinarischen Schätze Afrikas im Allgemeinen und Kameruns im Besonderen zu teilen.

Ma partie de cette vidéo (elle cartonne,merci 😉 ;-). La visionner plus bas) a été tournée chez Cooking city, ein Pariser Raum, der für alle Ihre kulinarischen Workshops geeignet ist.

On y retrouve aussi Aïssatou Mbaye dAistou Küche, die Chef Anto, Youssouf Sokhna de la Bifurcation.

 

Ps: En dehors du piment marocain, tous mes légumes sont issus de l’agriculture biologique

N & rsquo; bitte m & rsquo; senden Sie Fotos Ihrer Leistungen, Kommentare zu hinterlassen auf dem Blog, um mir Fragen zu stellen und natürlich Ihre Lieben hier zu abonnieren, um Rezepte zu erhalten, Fotos, Tricks, Überraschungen und halten Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

Cette recette est une variante du gari sauté qui rappelle le gari Foto du Bénin ou du Togo. Elle est prisée par les populations camerounaises, surtout celles du littoral. Peut-être est-ce dû aux brassages de populations et aux mariages entre ressortissants des pays différents. In der Tat, tout évènement d’envergure qui se respecte a son gari sauté et il est souvent dégusté avec des crevettes ou de la viande de bœuf et d’autres.

Je vous en propose 2 présentations. L’une qui sépare bien les couches de Gari, de celles de légumes et de sauce tomate et l’autre qui mélange le gari à la moitié des légumes, puis le reste de légumes et de sauce tomate. SERVIR CHAUD

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

 

 

Mon couscous de Gari grillé aux légumes et à sauce tomate

 

 

Bis 8 bis 14 Menschen

Zubereitung: 20 Minuten

Baking:

30 minutes légumes)

30 Minuten (Gari)

10 minutes sauce tomate

 

 

Was Sie brauchen

 

-750g de gari (Maniok) achetée chez Tasche le marché du soleil

-600 g de colis de tomates fraîches bio

-350 g de courge (Kürbis, butternut ou potiron). Pour la vidéo j’avais utilisé le potimarron de mon potager, hier, j’ai acheté du butternut)

-3 carottes coupées en biais

-3 panais en biais

-1 Zucchini (pour la vidéo j’avais utilisé celle de mon potager)

-1 poireau émincé (pour la vidéo j’avais utilisé celle de mon potager)

-1 belle branche de céleri (émincé) (pied et feuillage) du jardin pour moi

-7 gousses d’ail haché

-1 poivron rouge coupé en lamelles

-1 poivre jaune en lamelles

-4 gros oignons en six chacun

-2 c à soupe rase de rondelle (arbre à ail de chez Zesok). Détails sur ce fameux arbre dont toutes les parties sont comestibles et sentent l’ail fumé hier

-Meersalz

-Du poivre blanc de Penja

De l’huile d’arachide ou de tournesol

 

 

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

 

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pour la sauce tomate

-600 g de coulis de tomate

-100 g Wasser

-3 c à soupe d’huile

-1 feuille de laurier (für mich aus dem Garten)

– 1 c à café d’ail semoule

– 1 c à café de poivre blanc de Penja moulu IGP

 

 

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

Pour le Gari

-750 g de gari

-30 cl (300G) d’eau tiède

 

 

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umsetzung von Rezepten

Lavez soigneusement tous vos légumes !

La sauce tomate

-Dans une sauteuse, verser les 600g de coulis de tomate bio, 100 g Wasser, 3 c à soupe d’huile de votre choix, 1 c à café d’ail semoule, 1 feuille de laurier, de la fleur de sel à votre guise. Faire cuire 10 Minuten, terminer par le poivre de Penja moulu.

 

 

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

 

Le Gari

Verser l’eau dans le Gari pour le réhydrater

Ajouter 2 c à soupe d’huile neutre et mélanger bien avec vos doigts

Le gari va gonfler et se ramollir un peu

Dans un wok ou une grand poêle antiadhésive, faire griller pendant 30 mn à feu moyen le Gari en remuant régulièrement (Le servir chaud sinon il durcit)

 

 

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

 

Les légumes

  • Dans une grande casserole antiadhésive, faire cuire les carottes coupées en biais avec 300 g d’eau salée pendant 10 mn
  • Ajouter l’ail et l’oignon, les courgettes, le butternut, le panais, le poireau et le céleri
  • Cuire encore pendant 13 Minuten
  • Beseitigen Sie & rsquo; Würze, terminer par les 2 c à soupe de rondelles, 2 minutes encore au feu
  • Ajouter 2 c à soupe d’huile

 

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

Couscous gari mit würzigen Gemüse
Couscous gari mit würzigen Gemüse

 

 

 

Tipps / Beratung / Varianten / Informationen

J’aurais pu dire exactement la même chose de l’Attiéké ivoirien. In der Tat, il est travaillé pratiquement comme le Gari avec un supplément de vapeur d’eau. Il est donc moins sec que le Gari et on le réhydrate moins. Je vous ferai bientôt un couscous d’Attiéké. 😉

La semoule de manioc

  • Elle dépourvue de gluten,
  • Elle se digère très bien grâce à sa forte teneur en amidon.
  • Elle accroit le sentiment de satiété, toujours grâce à l’amidon. In der Tat, celui-ci gonfle et au niveau de l’estomac, l’amidon gonfle créant ainsi une sensation de satiété. Votre appétit diminuera un peu et vous pourrez manger moins sans avoir l’impression de vous priver.

 

Le Gari

«Le gari constitue l’un des principaux aliments de base des populations au Bénin. Il se présente sous la forme d’une semoule de couleur blanchâtre à jaune, à grains secs et durs et se caractérise par un goût acidulé. Il est obtenu par la transformation du manioc (Mauihot esculepzta Crantz), selon un procédé qui s’inspire de la technologie de fabrication de la u farinha de mandioca 11 brésilienne introduite au Bénin dans les années 1800 à la faveur du retour du Brésil des esclaves affranchis. »

Il est fabriqué et consommé dans de nombreux autres pays. Togo, Nigéria, Ghana, et bien sûr Cameroun.

La suite ? Cliquer sur les lien ci-dessous

https://horizon.documentation.ird.fr/exl-doc/pleins_textes/pleins_textes_6/colloques1/43541.pdf

https://ifdc.org/acma2-technical-training-documents/wp-content/uploads/2019/07/FICHE-9-LA-PRODUCTION-DE-GARI-A-BASE-DE-MANIOC-PROCESSING-CASSAVA-INTO-GARI.pdf

 

Einige Informationen über CASSAVA

Die Maniok oder Yuca ist eine Pflanzenart, die in Mittel- und Südamerika heimisch ist, vor allem der südwestlichen Amazonasbecken.

Sein Name stammt von einem Tupi Mythos, der erzählt, wie die Göttin Mani, weiße Haut, gründete seine Heimat (Vater) in der Wurzel der Pflanze – daher die Worte : Hands-Gans und Tapioka – Tapioka ist ein Derivat Maniok.

Es wurde allgemein wegen seiner hohen Widerstandsfähigkeit gegen Trockenheit von den Siedlern verwendet, seine hohe Profitabilität, aber es war auch die Sklaven billig zu ernähren.

Maniok, im sechzehnten Jahrhundert aus Brasilien, wurde in der & rsquo; ein paar Jahrzehnten das Grundnahrungsmittel von vielen afrikanischen Populationen

Cassava ist besonders gut geeignet, um den Boden und das Klima von Afrika, und es wird heute in ganz Afrika südlich der Sahara konsumiert.

In der Tat, Maniok kann mit schlechten Böden und sehr wenig Niederschlag zufrieden sein. Darüber hinaus, Es kann das ganze Jahr über geerntet werden. Maniok hält auch den Rekord für den höchsten Kalorienertrag pro Hektar, unter allen Nahrungspflanzen außer Zuckerrohr.

Es gibt zwei Arten von Maniok, Eine davon kann tödlich sein, aufgrund des Vorhandenseins von Cyanid in den Wurzeln : Aus diesem Grund sollten die Knollen vor der Zubereitung mit viel Wasser gewaschen werden.

  • Le manioc doux: für den lokalen Verzehr seiner Knollen angebaut;
  • Le manioc amer: hauptsächlich zur Herstellung von Stärke und anderen Derivaten verwendet.

 

Es wird empfohlen, kein rohes CASSAVA zu essen

Seine Nachrichten

Gluten

Maniok und seine Derivate (dont le tapioca ne contiennent pas de gluten, Es ist daher ein Produkt, das in die Ernährung von Menschen aufgenommen werden soll, die darunter leiden Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit.

Verdauen

Der hohe Stärkegehalt von Cassava macht es leicht verdaulich, Es wird auch helfen, die Probleme von Durchfall oder Reizung des Dickdarms zu regulieren.

Reich an Kohlenhydraten

Die hohe Kohlenhydrataufnahme von Cassava erleichtert die Aufnahme in Mahlzeiten, Es kann beispielsweise Kartoffeln oder Grieß ersetzen, wenn es in Form von Maniokmehl verzehrt wird.

Verbraucht in Form von frischen Wurzeln und biologisch verarbeiteten Produkten, Maniok bietet eine reichhaltige Energiequelle, Protein, Vitamine und Mineralien für Millionen von Menschen, vor allem in den schnell wachsenden Städten der Region.

Afrika ist der weltweit größte Produzent von Maniok (57%), dritte Hauptquelle für Kohlenhydrate in tropischen Ländern, und eine strategische Lebensgrundlage für die Ernährungssicherheit.

Nigeria bleibt das globale Schwergewicht, aber seine Produktion soll sinken 2017. Andererseits, das Ghana, Die Elfenbeinküste und in geringerem Maße Mosambik sind auf dem Vormarsch.

Maniokproduktion : Afrika und die Welt
(000 Tonnen)
201420152016 (ist.)2017 (prev.)
Welt276 766276 995278 754277 957
Afrika154 900152 833155 398155 962
Nigeria56 32857 64357 85555 000
Ghana16 52417 21317 79819 139
Gutartig4 0673 4214 0964 150
Elfenbeinküste4 2395 0874 5485 367
RD Kongo16 81715 30015 20014 550
Angola7 6397 7277 7887 140
Mosambik12 7008 1039 10010 920
Tansania4 9935 8866 0005 500
Uganda2 8122 8982 4002 450
Malawi5 0134 9975 0005 050
Kamerun4 8365 0005 1705 345
Ruanda3 1173 0003 0603 200
Madagaskar2 9302 6772 6292 700
Anderes Afrika12 88513 88114 75315 451
Lateinamerika32 33432 39932 90829 407
Asien89 36591 68990 27492 418
Ozeanien249252252247
Quelle : FAO

 

Die weltweite Maniokproduktion wird voraussichtlich leicht zurückgehen 2017, zu erreichen 278 Mt., nach zwei Jahrzehnten ununterbrochenen Wachstums. Nach Angaben der FAO, Diese Situation ist auf Dürren zurückzuführen, zu fallenden Preisen und politischen Veränderungen.

Maniok ist eine der am schnellsten wachsenden Pflanzen weltweit und eine der größten Kalorienquellen in den Tropen., nach Reis und Mais, FAO spezifiziert

Nach Angaben der FAO, Zentralafrika liefert ein Drittel der gesamten landwirtschaftlichen Maniokproduktion in Afrika. Die größten Produzenten sind Nigeria, das Ghana, die Demokratische Republik Kongo. In Kamerun zum Beispiel, Maniok wird das ganze Jahr über als einjährige Pflanze angebaut und geerntet. Das Land konsumiert 60% von 5 Millionen Tonnen produziert es pro Jahr, Der dritte ist für den tierischen Verzehr bestimmt. Ngoulémakong, eine Stadt gelegen 170 km von Yaoundé in Kamerun entfernt, est l’un des principaux bassins de production du pays avec ses 7600 tonnes annuelles.

 

Quellen

 

 

 

 

COVER 4E DER ABDECKUNG

Mon Imprécis de cuisine, en vente, siehe unten

 

 

Nathalie Brigaud Oum

Autor de Meine Küche ist ungenau. Um es zu kaufen,

– klicken https://envoleesgourmandes.wixsite.com/envoleesgourmandes/livre

https://www.bmkparis.com/

https://www.fnac.com/Mon-impecis-de-cuisine-et-si-la-boulangerie-la-patisserie/a13936767/avis

Studio Nübya Nancy

https://www.facebook.com/pages/category/ApparelClothing/Le-Studio-N%C3%BCbya-Concept-Store-Ethnique-105573910825674/

– Fnac des Forum des Halles

– Fnac de Cergy

– Fnac de Saint-Lazare

– Fnac des Ternes

Librairie Appétit

– Buchhandlung für Reisende

 

 

Koch

Rezeptkreationen

Workshops

Kulinarische Beratung

Bildung

Unternehmen, Gastronomen, Bildungsinstitutionen, Einzelpersonen ?

In Frankreich oder anderswo auf der Welt ?

Berührung

envoleesgourmandes@gmail.com

 

Danke.

 

2 Bemerkungen

Leave a Reply

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.